Wellengelenke für Pumpen

Exzenterschneckenpumpen verwenden einen Rotor, um Flüssigkeiten in einem kontinuierlichen Fluss zu fördern. Die rotierende Einheit besteht aus dem Antrieb, der Lagerung und den Rotor.

Die Verbindung von Antrieb und Rotor wird durch korrusionsfeste Wellengelenke hergestellt, bei denen die Kreuzgelenksektion in einer Schmierstoffumgebung mittels einem Faltenbalg eingekapselt wird.

In Abhängigkeit davon welche Flüssigkeiten mit der Pumpe befördert werden sollen, werden verschiedene Faltenbälge angebeoten, die unterschiedliche Chemikalienresistenz aufweisen.

 

Auch die Wahl der Stahlqualität wird davon abhängig gemacht. Neben der Standardedelstahlvariante AISI 303 bieten wir deshalb auch Gabeln aus rostfreiem Stahl nach AISI 316L.

send email
Druckversion Druckversion | Sitemap
© PTMotion GmbH | Geneststr. 5 | 10829 Berlin | Deutschland